Abendführung zum Federsee

Wann

15. Juni 2024    
20:00 - 22:00

Themen

Details

Mit der stimmungsvollen Abendführung zum Federsee beteiligt sich das NABU-Naturschutzzentrum Fedesree am Tag der Artenvielfalt.  Das Federseemoor ist ein Hotspot der Artenvielfalt: mehr als 270 Vogelarten sind hier registriert, über 700 Pflanzenarten, darunter einige Orchideen.

Nach einer kurzen Bildereinführung geht es hinaus auf den bekannten Federseesteg, und auf dem Weg Richtung Federsee durchqueren wir Streuwiesen und den breiten Schilfgürtel. Kurz vor dem Ufer passieren wir eine Biberburg, und dann öffnet sich der See und gibt den Blick frei auf die weite Wasserfläche. Wasservogelfamilien schwimmen umher, über dem See jagen die Flussseeschwalben, Libellen patrouillieren durch ihre Reviere. Überall trällert, rätscht und schnarrt es. Der Sonnenuntergang über dem See ist ein stimmungsvolles Farbenspiel.

Vom Aussichtsturm haben wir einen phänomenalen Blick über das gesamte Federseebecken.

Treffpunkt für die Führung ist das NABU-Zentrum Federsee in Bad Buchau. Teilnahme ohne Anmeldung. NABU-Mitglieder erhalten Rabatt.

Wo

Start am NABU-Naturschutzzentrum Federsee
Federseeweg 6
88422 Buchau
Lade Karte ...